Die Jugendfeuerwehr

Die Jugendgruppe der Feuerwehr Rötz

Der Nachwuchs der Rötzer Wehr besteht derzeit aus sechs jungen Burschen - leider ohne Mädchen(!) .

Damit die nachrückenden Kameraden in das Geschehen der Wehr so gut wie möglich eingebunden werden, nehmen die Jugendlichen an den vorgesehenen monatlichen Übungsabenden teil.

Da manche Themen an den großen Übungsabenden aber meist etwas zu kurz kommen oder nicht so ausführlich erklärt werden können, bieten wir ab März wieder einen kleinen Übungsabend an. Dieser wird i.d.R. 14 Tage nach den großen Übungen stattfinden und soll zur Vertiefung des Wissens über bestimmte Gerätschaften, Einsatzszenarien und vieler weiterer Themen beitragen.

Die Jugendgruppe wird derzeit von Daniel Forster geleitet. Er ist in Personalunion (zusammen mit Stefan Schlotterbeck von der FFW Waldmünchen) aktuell auch einer der beiden Inspektionsjugendwarte für den KBI Bereich Waldmünchen.

Unsere Türen und Tore stehe für alle interessierten Jugendlichen aus dem Gemeindebereich Rötz jederzeit offen - egal ob Buben oder Mädchen!